Ältere Nachrichten
Sputnik hat Amateur-Aufnahmen erhalten, die offenbar eine Bewegung von US-Militärkonvois durch Tschechien und die Slowakei zeigen. Das Interessante dabei ist das mediale Schweigen, was den Gedanken nahelegt, dass es sich um eine heimliche Verlegung handelt.
Trabi-Tour: Stavenhagener Osteuropa-Fahrer forderten Grenzposten heraus AKTUALISIERT Hier entsteht der erste Nato-Stützpunkt auf dem Westbalkan „Moskau wird Nato-Dominanz in Arktis nie zulassen“ – russischer Politiker
Der US-amerikanische Schauspieler Alec Baldwin hat laut der Zeitung „USA Today“ zur Entmachtung der Administration des US-Präsidenten Donald Trump aufgerufen.
US-Satireshow: So veräppelt "Saturday Night Live" das Treffen von Donald Trump und Kanye West Schauspieler Baldwin fordert „Umsturz“ der US-Regierung
Nach dem missglückten Start eines bemannten Sojus-Raumschiffes am 11. Oktober prüfen Experten einer staatlichen Kommission unter anderem die Version von Sabotage. Das sagte ein Fachmann, der anonym bleiben wollte, am Montag in einem Sputnik-Interview.
Avira Free Antivirus 2019 - Kostenloser Virenscanner Weltraum-WG ohne Mieter: ISS könnte unbemannt werden Dax: Technische Panne bremst Börsenhandel in Frankfurt aus
Die Wirtschaftsagentur Bloomberg hat ihr jährliches Ranking der Wirksamkeit der Gesundheitsversorgung in verschiedenen Ländern der Welt erstellt. Demnach liegt Weißrussland vor den USA.
USA: Eine Demonstration männlicher Dominanz Geflüster-Meldungen aus Willich und Tönisvorst: Neue Behaglichkeit im Ratssaal
Der Baikalsee in Südostsibirien ist weltbekannt. Selbst Menschen, die diese Region nie besucht haben, haben von ihm gehört und möglicherweise sogar Bilder des Schamanka-Felsens gesehen. Das Territorium um den See ist allerdings weniger bekannt – und verdient nichtsdestotrotz mehr Aufmerksamkeit.
Das Ignorieren von Wünschen des Partners erweist sich als eine der zuverlässigsten Möglichkeiten, um die Familie vor dem Aus zu bewahren. Besonders typisch sei das für weniger wohlhabende Familien, erklären Wissenschaftler in einem Artikel der Zeitschrift JPSP.
Für die US Air Force in Vietnam war sie der pure Horror: Die S-75 aus der UdSSR. Allein der Start dieser Flugabwehrrakete löste bei den amerikanischen Kampfpiloten Panik aus. Aus Angst katapultierten sich manche sogar vorzeitig aus ihren Phantom-Jets. Letztlich brachte die Sowjetwaffe die Wende im Luftkrieg über Vietnam.
Jump Force in der Vorschau: Vielversprechendes Konzept, ausbaufähige Umsetzung Österreich und Vietnam wollen Wirtschaftsbeziehungen stärken Luftfahrt: Korean-Air-Chef wegen Untreue angeklagt
Zu der Geiselnahme am Kölner Hauptbahnhof am heutigen Montag gibt es inzwischen neue Erkenntnisse: Der Täter wollte nach Medienberichten zunächst ein 14-jähriges Mädchen anzünden, dann verschanzte er sich in einer Apotheke. Der Mann soll ein Sympathisant der Terrormiliz „Islamischer Staat“* (IS) und polizeibekannt sein.
Brände in Winnenden-Hertmannsweiler: Angeklagter gesteht eine der Brandstiftungen Terror-Hintergrund möglich: Geiseldrama am Kölner Hauptbahnhof - Täter hält Polizei und Reisende in Atem Geiselnehmer von Kölner Hauptbahnhof wahrscheinlich Syrer
Der Austritt Russlands aus dem Europarat wird laut dem Vorsitzenden des Abgeordnetenhauses des tschechischen Parlaments, Radek Vondráček, weitreichende Folgen haben, die schwierig zu bewältigen sein werden.
Ex-Minister Macierewicz: Moskau und Berlin ziehen Schlinge um Polen immer enger Europapolitik: Das sind die Brexit-Folgen für NRW Expertenbericht: Europarat verurteilt Gewalt gegen Frauen in der Türkei
Das Bündnis Russlands und Deutschlands beim Bau der Gaspipeline Nord Stream-2 zieht die Schlinge um Polens Hals immer enger, warnt Polens Ex-Verteidigungsminister Antoni Macierewicz. „In dieser Situation kann unser Land nur auf ein Bündnis mit den USA setzen“, sagte er in einem Interview des TVP1-Senders.
Italien schiesst Polen eine Liga tiefer Nations League - Herzog mit Israel Tabellenführer, Polen abgestiegen Diese drei ukrainischen Brands „machen Moskau nervös“ – Poroschenko
Nach dem Verschwinden des oppositionellen saudischen Journalisten Dschamal Chaschukdschi in Istanbul prüft die türkische Polizei nun auch die Version, dass sein Leichnam in Säure aufgelöst worden sein könnte. Das teilte die Zeitung „Haberturk“ am Montag mit.
Spurensuche im Fall Chaschukdschi Saudi-Arabien - Durchsuchung von Istanbuler Konsulat im Fall Khashoggi gestartet Türkische und saudische Ermittler durchsuchen Konsulat
Die Botschaft jedes Landes agiert im Rahmen der Vollmachten, die in bilateralen und multilateralen zwischenstaatlichen Abkommen festgelegt sind, schreibt das Portal „fondsk.ru“.
Bekommt Kosovo bis Jahresende seine eigene Armee?
In Berlin-Reinickendorf ist ein achtjähriger Junge von einem Holzklotz, der aus einem Hochhaus geworfen wurde, erschlagen worden. Die Ermittler hegen nach Angaben von rbb einen grauenvollen Verdacht: Der kleine Ibrahim wurde demnach möglicherweise mit Absicht getötet.
Vater von Ibrahim (8) - »Kann nicht glauben, dass er nicht mehr lebt“ Junge (8) von schwerem Holzklotz erschlagen - Polizei glaubt nicht an Unfall Füchse Berlin nehmen WM-Jackpot ins Visier
Nach der Landtagswahl in Bayern überschlagen sich die Interpretationen. Die ausgiebige Befassung mit den großen Verlusten von SPD und CSU sowie den großen Gewinnen von AfD und Grünen verdeckt, dass sich im Kern nicht wirklich etwas verändert hat. Das zeigte auch die ARD-Sendung „Anne Will“, die sich Andreas Peter angesehen
Zukunft nach der Wahlpleite: "Seehofer wird nicht CSU-Chef bleiben" Seehofer gesteht eigene Fehler im Asylstreit ein Christoph Schneider: Warum läuft "Deutschland 86" jetzt bei Amazon, Herr Schneider?
In der israelischen Hafenstadt Haifa hat der Schönheitswettbewerb „Miss Holocaust Survivor“ stattgefunden. Zur Siegerin wurde die 93-jährige Tova Ringer gekürt. Das berichtete die Zeitung „The Times of Israel“.
Video: 93-Jährige zur "Miss Holocaust Survivor" gekrönt Naher Osten - "Die meisten in Israel wissen, dass wir in einer Blase leben" Tova Ringer ist "Miss Holocaust Survivor"
Die neue Werbekampagne des US-Konzerns Coca-Cola in Neuseeland ist misslungen und hat sofort für Aufsehen im Netz gesorgt. Wie die britische Zeitung „The Guardian“ berichtet, wollte der Getränke-Riese im Slogan auf Warenautomaten einfach Englisch mit Maori vermischen, was aber bizarr aussah und zu unangenehmen Konsequenzen führte.
Flughafen Auckland: Übersetzungspanne: Coca-Cola-Werbespruch geht aber mal so richtig nach hinten los

© heute.press - ALL RIGHTS RESERVED

Create Account



Log In Your Account